„Das Beste, was Du für einen Menschen tun kannst, ist nicht etwa Deinen Reichtum mit ihm zu teilen, sondern ihm seinen eigenen Reichtum zu zeigen.“

Benjamin Disraeli

Herzlich Willkommen

Ich freue mich, dass Sie zu mir gefunden haben. Meine Website soll Ihnen einen ersten Eindruck über meine Person und therapeutische Tätigkeit vermitteln, sowie Sie über relevante Aspekte rund um die Behandlung informieren. In meinem Blog möchte ich Sie mit psychologischen, psychotherapeutischen und spirituellen Themen für Ihren eigenen Weg inspirieren.

Mein Ziel ist es, den Menschen, die meine Hilfe suchen, ihr eigenes reiches Selbst bewusst zu machen und dieses zu leben, als ein Fundament für ein gesundes, glücklicheres und erfüllteres Leben.

Viola Rescher

Behandlungsspektrum

Hier erhalten Sie einen Einblick in die häufigsten Beweggründe, mit denen Patienten an mich herantreten.  Aber auch mit anderen, hier nicht aufgeführten seelischen Problemen, aufgrund schwieriger Lebenslagen, können Sie sich gern mit mir in Verbindung setzen.

  • Psychische und psychosomatische Erkrankungen/Störungen (ICD-10-Katalog),  z.B. Angst, Depression, Zwang, Burnout, Chronischer Schmerz, Rheuma, Asthma, Bluthochdruck, Reizdarm, Reizblase
  • Trauer, Verlust, Schmerz, Schuld, Trauma, Scham, Peinlichkeit
  • Konflikt-, Problem-, Krisensituationen, Neuorientierung, Überforderung, Kränkungen, Liebeskummer, Eifersucht, Trennung, Mobbing, Arbeitsplatzverlust, Karriereplanung, Verbesserung sozialer Kompetenzen, Vorbereitung auf neue Aufgaben und Situationen
  • Persönlichkeits-, Identitätsentwicklung, Potenzialerkennung und – entwicklung
  • Mentales Training bei Leistungsbeeinträchtigungen, z.B. Überwindung von Prüfungs -, Präsentations – und Leistungsängsten, Entwicklung der eigenen Präsenz und Stimme
  • Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung
  • Hypnotherapeutische Gewichtsreduktion
  • Stressbewältigung und Erlernen von Selbsthypnose – und Entspannungsmethoden

Letzte Beiträge

Selbstliebe – der Schlüssel zur seelischen Gesundheit

Selbstliebe – ein Wort, das uns überall begegnet. In Büchern, Zeitschriften, in Vorträgen, Seminaren und ja, natürlich auch in der Psychotherapie. Welche tiefere Bedeutung verbirgt sich hinter diesem einfachen Wort? Wie fühlt sich Selbstliebe an? Wie praktiziert man sie? Ist sie gleichzusetzen mit Egoismus? Eine Gesellschaft aus sich selbst Liebenden mutiert zu einer narzisstischen Gesellschaft. … Selbstliebe – der Schlüssel zur seelischen Gesundheit weiterlesen

Mehr Beiträge